Geheimverhandlungen zur Eingemeindung zwischen Emil Maser und Ralf Broß aus Finanznot

Hochwald – 01.04.2016: Wahlsieg von Grün-Schwarz gefährdet Gemeindefinanzierung Zimmerns ob Rottweil – Ratingagenturen stufen die Nachbargemeinde Rottweils herunter
 rbem
Das Regierungspräsidium Freiburg erklärte gestern Nachmittag den Haushalt Zimmerns nachträglich für nicht genehmigungsfähig. Die konstituierende Landesregierung teilte kurz vorher mit, dass sie kleine, nicht überlebensfähige Gemeinden im ländlichen Raum nicht mehr stützen wolle, um ihre Wahlversprechen zukünftig gegenfinanzieren zu können. Aus diesem Grund stuften die Ratingagenturen “Standard Poor’s”, “Moody’s” und “Fitch”, neben vielen anderen kleinen Gemeinden Baden-Württembergs, die Gemeinde Zimmern o.R. zurück und gaben ihr die zweitschlechteste Note nach Griechenland. Unmittelbar nach dieser Mitteilung kündigten die Sparkasse und die Volksbank fristlos die Kassenkredite von Masers Verwaltung.
 

Read more

Ziel von Terroristen: Hass säen!

Wenn die Terroristen aus Paris und der ganzen Welt erreichen, ein Klima von Hass, Misstrauen und Ausgrenzung zu säen, dann haben sie ihr Ziel erreicht.

Peace

Auf diesem Nährboden wächst dann Intoleranz, Chauvinismus, Faschismus, Fanatismus und viele weitere Extreme auf allen Seiten. Lasst diese verblendeten Kriminellen nicht siegen. Zeigt, welche humanitären, freiheitlichen, demokratischen Werte in uns stecken.

Jede Ideologie und Religion, welche die Freiheit – auch die, einer anderen oder keiner Religion anzugehören – einschränkt, verstösst gegen die Menschenrechte. Diese totalitären Regime und Glaubensrichtungen sowie natürlich im Kleinen das menschliche Ego, Neid, Missgunst, etc., sind die Ursache für Gewalt und Leid.

Unsere freiheitlichen Werte gilt es zu verteidigen

  • In unserem persönlichen Umfeld können wir das mit Toleranz, Liebe und Friedfertigkeit tun.
  • Gegen den Terrorismus weltweit muss dies unsere demokratische, Staaten-/Weltgemeinschaft tun. Dies jedoch unbedingt ohne Rache- oder Hassgelüste, sondern ausschliesslich zum Schutz unserer humanitären Werte und, zum Schutz der betroffenen Menschen.

Da müssen wir unseren Politikern einfach vertrauen und/oder, durch unsere politischen Ansprechpartner von unten nach oben, öffentliche Meinungsäusserungen, politische Mitwirkung sowie ggf. Wahlen hinführen.